Job-Infotag

Job-Infotag

10:30 UHR
12:00 UHR
13:30 UHR

03.02.
2018

Journalismus

Hörsaal A2

Kein Zweifel: Lokalzeitung und lokaler Hörfunk besitzen eine ungebrochene Anziehungskraft. In Deutschland erscheinen 350 Tageszeitungen mit 1500 lokalen Ausgaben mit einer Gesamtauflage von 20 Millionen Exemplaren. Rund 60000 Redakteure versorgen die Leser mit aktuellen Informationen. Der Weg zum Journalismus führt nach dem Abitur und der freien Mitarbeit in einer Redaktion über ein Studium und ein zweijähriges Volontariat oder eine der wenigen Journalistenschulen in die Verlagshäuser und Sendeanstalten. Dort stehen dem Redakteur bis hin zum Lokalchef, Chef vom Dienst und Chefredakteur dann alle Türen offen. Übrigens: Die meisten prominenten TV- und Hörfunk-Journalisten haben ihr Handwerk zuvor bei einer Tageszeitung gelernt.

Im Seminar werden die klassischen Wege in den Journalismus beschrieben. Die Referenten gehen auf aktuelle Tendenzen ein und beleuchtet auch Job-Möglichkeiten für Journalisten außerhalb der klassischen Medien. Darüber hinaus werden persönliche und schulische Voraussetzungen für einen erfolgreichen Einstieg in den Job aufgelistet.


Jürgen Vahle.jpgPeter Hasenbein.png

Referenten

Peter Hasenbein
Lokalchef Neue Westfälische Paderborn

Logo1

Jürgen Vahle
Westfälisches Volksblatt, stellv. Redaktionsleiter

Logo2