Job-Infotag

Job-Infotag

10:30 UHR
12:00 UHR
13:30 UHR

11.02.
2017

Polizei

Raum H4.329

Gehobener Polizeivollzugsdienst

In diesem Beruf ist Abwechslung garantiert: Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte sind die ersten, wenn es heißt, Gefahren für den Einzelnen und die Allgemeinheit abzuwehren, die öffentliche Sicherheit und Ordnung zu schützen und strafbare Handlungen zu verfolgen. Uniformiert für Ordnung und Sicherheit sorgen – ein Traumberuf für viele Schulabgänger. Aber lässt er sich auch erfüllen? Grundsätzlich müssen Polizeianwärter körperlich fit sein. Die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Staates ist Voraussetzung. Im Gespräch mit Herbert Gödde, Einstellungsberater der Polizei im Kreis Paderborn, könnt Ihr herausfinden, ob Ihr die Eigenschaften mitbringt, die für den Beruf wichtig sind. Für die Ausbildung bei der Landespolizei ist das Abitur oder die Fachhochschulreife notwendig, die Bundespolizei stellt im mittleren Dienst auch Bewerber mit Fachoberschulreife ein.


Herbert Goedde.jpg

Referenten

Heribert Gödde
Einstellungsberater der Polizei im Kreis Paderborn

Logo1